Seite auswählen

Ein Beitrag von Redaktion

Die SPD Maingrund hat eingeladen, an einer Führung durch Eibelstadt teilzunehmen. Nach dem Motto „Auf den Spuren von Jakob Köhl“ hat Gästeführer Udo Siegler interessante Geschichten zu erzählen gehabt. Überraschend viele Menschen haben an der Führung teilgenommen, was natürlich sehr erfreulich war.

 

Auf den Spuren von Jakob Köhl

Insgesamt war es eine tolle Veranstaltung, die auch das verdiente Glück mit dem Wetter hatte. Es blieb trocken und so sind mehr als 100 Menschen den Spuren von Jakob Köhl gefolgt. Vom Lügensteinbrunnen, über den Kirchhof, die Marienstatue auf dem Marktplatz, das Maintor, ging es zum „Lindwurm“ an der Stadtmauer und endete schließlich am „Henkersturm“, wo es dann auch noch etwas gegen den Hunger und den Durst gab.

3 Bemerkungen

  1. Sehr schön war’s. Danke für die tollen Fotos!

    Antworten
    • Sehr gern. Freut mich, wenn der Beitrag gefällt.

      Antworten
  2. Vielen Dank für den tollen Bericht mit den super Fotos.

    Beste Grüße, Thomas

    Antworten

Sag mir deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Das Wetter für Eibelstadt

Eibelstadt
16. April 2021, 23:07
Bewölkt
Bewölkt
4°C
Gefühlte Temperatur: 4°C
Wind: 1 m/s NNO
Sonnenaufgang: 6:25
Sonnenuntergang: 20:15
Vorhersage 17. April 2021
Tag
Wolkig
Wolkig
9°C
Vorhersage 18. April 2021
Tag
Regenschauer
Regenschauer
12°C
 

Empfehlung

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Letzte Kommentare

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen